Fahrschule Montag GmbH


+ 49(0)7524 974175
 

UNSERE LEISTUNGEN

Egal welche Führerscheinklasse Du gern machen möchtest, jede Klasse ist eine Klasse für sich. Wir bieten die gängigen Führerscheinklassen an. Auch der Führerschein ab 17 ist bei uns möglich.



PKW

KLASSE B

Beschreibung:

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2, A - bis 3.500 kg zGM, die zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind  und NUR IM INLAND: Dreirädrige Kraftfahrzeuge.

Mitführen von Anhängern:

  • Alle Anhänger bis 750 kg zGM
  • Bei Anhängern mit einer zGM von mehr als 750 kg ist die zGM der Kombination auf 3.500 kg begrenzt

Klasse B beinhaltet die Klassen AM, L.

Mindestalter:
18 Jahre
17 Jahre in begleitendem Fahren


Mindesttheorie:
Grundunterricht: 12 Doppelstunden
KlassenspezifischerStoff: 2 Doppelstunden

Praktische Ausbildung:
Stundenanzahl abhängig vom Können des Fahrschülers

Besondere Ausbildungsfahrten:
5 Fahrstunden Überland, 4 Fahrstunden Autobahn, 3 Fahrstunden Dunkelheit

Prüfungen:
Theorieprüfung, Praxisprüfung:
(45 min innerorts, außerorts, unter Einsschluss von Autobahn oder Kraftfahrstraßen)

KLASSE B96

Klasse B mit Schlüsselzahl 96 ist keine eigene Klasse, sondern eine Ausdehnung der Klasse B.
Es erfolgt keine Theorie- / Praxisprüfung lediglich eine Ausbildung in Theorie und Praxis.
2,5 Stunden Theorie und 3,5 Stunden Praktische Übungen.

  • Kraftwagen der Klasse B mit Anhänger über 750 kg zGM. Die zGM der Kombination ist begrenzt auf max. 4.250 kg.

KLASSE BE

Berechtigung für:
Kombinationen, die aus Fahrzeugen der Klasse B mit
Anhängern gebildet werden und nicht unter die Klasse B oder B96 fallen.
Anhänger über 750 kg und bis 3.500 kg z.G.

Notwendiger Vorbesitz:
B

Mindestalter:
17/18 Jahre

Mindesttheorie:
entfällt

Praktische Ausbildung:
Stundenanzahl abhängig vom Können des Fahrschülers

Besondere Ausbildungsfahrten:
3 Fahrstunden Überland, 1 Fahrstunden Autobahn, 1 Fahrstunden Dunkelheit

Prüfungen:
Keine Theorieprüfung, Praxisprüfung:
(45 min innerorts, außerorts, unter Einsschluss von Autobahn oder Kraftfahrstraßen,
verbinden und trennen von Fahrzeugen mit dem Anhänger)



 

MOTORRAD

Mofa

a) Einspurige Fahrräder mit Hilfsmotor oder Kleinkrafträder mit bbH maximal 25 km/h; mit Verbrennungsmotor bis 50 cm³ Hubraum oder Elektromotor (auch zweisitzig).

b) Zweirädrige (EU-Klasse L1e-B) 8 und dreirädrige Kraftfahrzeuge (EU-Klassen L2e-P und L2e-U) 8 mit bbH maximal 25 km/h; mit Verbrennungsmotor bis 50 cm³ Hubraum oder Elektromotor (auch zweisitzig).

Eine zweite Person darf nur mitgenommen werden, wenn das Merkmal „Zweisitzigkeit“ in die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs eingetragen ist.

Mindestalter:
15 Jahre

Mindesttheorie:
Grundunterricht: 6 Doppelstunden

Praktische Ausbildung:
Mindestens 90 min in der Einzelausbildung.
Mindestens 2 x 90 min in der Gruppenausbildung

Prüfungen:
Theorieprüfung, Praxisprüfung entfällt


KLASSE AM

Für alle AM-Fahrzeuge gilt:

  • bbH 45 km/h
  • Hubraum - Verbrennungsmotor max. 50 cm³ - Dieselmotor max. 500 cm³

a) Leichte zweirädrige Kraftfahrzeuge
(EU-Klasse L1e-B) 8
ohne Beiwagen (Ausnahme: die Klasse AM wurde vor dem 24.08.17 erteilt); Nenndauerleistung bei Diesel bzw. elektrischer Antriebsmaschine höchstens 4 kW.

b) Dreirädrige Kleinkrafträder
(EU-Klasse L2e) 8
Nenndauerleistung bei Diesel bzw. elektrischer Antriebsmaschine höchstens 4 kW; Leermasse max. 270 kg (Ausnahme: die Klasse AM wurde vor dem 24.08.17 erteilt).

c) Leichte vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge
(EU-Klasse L6e) 8
Sitzplätze max. 2; Nenndauerleistung bei Diesel bzw. elektrischer Antriebsmaschine höchstens 6 kW; Leermasse max. 425 kg.

Mindestalter:                                                                                                                                    16 Jahre

Mindesttheorie:
Grundunterricht: 12 Doppelstunden
Klassenspezifischer Stoff: 2 Doppelstunden

Besondere Ausbildungsfahrten:
Keine besonderen Ausbildungsfahrten.

Prüfungen:
Theorieprüfung, Praxisprüfung: (30 min innerorts)


KLASSE A1

Berechtigung für:

Leichtkrafträder mit max. 125 ccm Hubraum, maximale Leistung 11 kW.  Verhältnis Leistung / Masse Maximal 0,1kW/kg   Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren und/oder einer bbH von mehr als 45km/h; Leistung max. 15 kW.

 

Eingeschlossen sind die Klassen:
AM


Mindestalter:
16 Jahre

Mindesttheorie:
Grundunterricht: 12 Doppelstunden
Klassenspezifischer Stoff: 4 Doppelstunden

Praktische Grundausbildung:
Stundenanzahl abhängig vom Können des Fahrschülers

Besondere Ausbildungsfahrten:
5 Fahrstunden Überland, 4 Fahrstunden Autobahn, 3 Fahrstunden Dunkelheit

Prüfungen:
Theorieprüfung, Praxisprüfung:
(45 min innerorts, außerorts, unter Einsschluss von Autobahn oder Kraftfahrstraßen)

KLASSE A2

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit

a) einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und

b) einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg,

die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW Motorleistung abgeleitet sind.

Eingeschlossen sind die Klassen:
A1, AM

Mindestalter:
18 Jahre

Mindesttheorie:
Grundunterricht: 12 Doppelstunden
Klassenspezifischer Stoff: 4 Doppelstunden

Praktische Grundausbildung:
Stundenanzahl abhängig vom Können des Fahrschülers

Besondere Ausbildungsfahrten:
5 Fahrstunden Überland, 4 Fahrstunden Autobahn, 3 Fahrstunden Dunkelheit

Prüfungen:
Theorieprüfung, Praxisprüfung:
(60 min innerorts, außerorts, unter Einsschluss von Autobahn oder Kraftfahrstraßen)      

KLASSE A

a) Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bbH von mehr als 45 km/h.

b) Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW.

Eingeschlossen sind die Klassen:
A1, AM, A2

Mindesttheorie:
Grundunterricht: 12 Doppelstunden bei Erweiterung 6
Doppelstunden
Klassenspezifischer Stoff: 4 Doppelstunden

Praktische Grundausbildung:
Stundenanzahl abhängig vom Können des Fahrschülers

Besondere Ausbildungsfahrten:
5 Fahrstunden Überland, 4 Fahrstunden Autobahn, 3 Fahrstunden Dunkelheit

Mindestalter:

24 Jahre ; 20 Jahre bei mind. 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2 ;                                               21 Jahre bei dreirädrigen Fahrzeugen


* Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben wird keine Geähr übernommen. Ausführliche Informationen zu den genannten Führerscheinklassen findet Ihr auf flvbw.de
 
Karte
Anrufen
Email
Info